Montag, 16. Oktober 2017

Baby-Zipfelmütze gehäkelt

Ich liebe es diese Zipfelmützen für Babys zu häkeln. Es ist so einfach und man braucht auch gar nicht lange bis man eine Zipfelmütze fertig hat. Ich verwende dafür Baby-Sockenwolle, die sich sogar waschen lässt.

Außerdem ist Sockenwolle atmungsaktiv und warm zugleich und so sind die Zipfelmützen nicht nur für niedliche Baby Fotoshootings geeignet sondern auch zum alltäglichen gebrauch. Es findet sich immer ein Baby dass sich über eine Zipfelmütze freut.

Jetzt bin ich mit dem Zipfelmützen-Häkelvirus wieder schwer infiziert und muss sicher demnächst noch eine Zipfelmütze häkeln.

Material:
Baby-Sockenwolle Bimba - Buttinette


Samstag, 14. Oktober 2017

Faltkarte Rosi mit neuer Christbaumkugel-Stanze

Hier seht ihr meine erste Faltkarte "Rosi". Diese Kartenform zeigen wir heute beim Stempeleinmaleins mit einer Anleitung zum nach basteln. Die original Anleitung ist von BiPa die heute bei uns einen Gastbeitrag zeigt. Und was soll ich sagen, ich bin begeistert.

Wie ihr seht ist die Karte einfach zu falten und aufgeklappt sieht sie dann noch mal so gut aus. Obendrein ist sie beim Verschicken relativ flach und verursacht nicht all zu hohe Portokosten.

Für meine Faltkarte habe ich meine neue Christbaumkugel-Stanze verwendet und als Motiv einen meiner aller liebsten Weihnachtsmotive drauf gestempelt. Ich glaube ich werde diese Kartenvorm vor Weihnachten noch mal basteln.


Material:
Motiv - Stampavie
coloriert mit Copic Markern
Designpapier - Tedi
Glitter - Ranger
Glitzerpapier - Folia
Sterne aus Filz + Metall - She Crafts
Organzaband - Buttinette
Schriftzüge - Lawn Fawn



Montag, 9. Oktober 2017

Mein großes Babyset Projekt, mit Stoffolino, Erstlingsset genäht und Kette für den Kindersitz gehäkelt

Heute darf ich euch mein großes Projekt zeigen dass ich zusammen mit Stoffolino dem Shop für schöne Stoffe und Wolle vorbereitet habe.
Vielen Dank für das wunderbare Paket dass ich dafür von Stoffolino geschenkt bekommen habe! Es war sehr schwer bei der tollen Auswahl eine Entscheidung zu treffen. Letztlich habe ich aus dem riesen Sortiment aber einen wunderbaren Baumwolljersey Stoff sammt Nähgarn, einen Schnitt für Baby Basics und Häkelgarn ausgesucht um ein großes Babyprojekt zu starten. Das Päckchen war auch super flott bei mir, kein Wunder es war ja eine Päckchen Wächterin an Bord (wie niedlich! - könnt ihr am Foto auch sehen).

Hier seht ihr nun was ich daraus gemacht habe. Es war ein riesen Spaß und ist ein ganzes New Born Set inklusive einer gehäkelte Kette für den Kinderwagen oder Maxi Cosi im Design passend geworden.
Alle Teile sind in Gr. 50/56 genäht, passen also neugeborenen Babys bis ca. 3,5kg und ist ideal für die fahrt aus dem Krankenhaus nach Hause geeignet.

Das Shirt und die dazu passende Hose gefallen mir besonders, wobei ich den Schnitt leicht abgewandelt habe denn im Schnitt sind abgesehen von dem Bündchenstoff am Ausschnitt, keine Bündchen an den Teilen. 

Dann entstanden noch ein Body, eine zweite Hose und eine Mütze. 
Die Mütze habe ich innen mit Bio-Baumwolle gefüttert und dann - erraten - bin ich wieder vom Schnitt abgewichen und habe anstelle einer Krempe zum hoch klappen lieber doch noch Bindebändchen angebracht weil bei meinen Kindern die Mützchen ohne Band immer verrutscht sind.

Baby braucht natürlich auch gleich ein kleines Spielzeug. Die Wagenkette besteht aus gehäkelten Wölkchen und jedes kann etwas anderes. Eines hat eine Quitsche, eines ein Glöckchen und eines Knistert wenn man damit spielt.

Damit aus der Kette ein echtes Lieblingsstück werden kann, ist sie längen verstellbar und hat Klipse damit man sie auch gut befestigen kann.

Für mehr Spielspaß wenn das Baby dann mal größer geworden ist sorgen ein Silikonring und ein Glöckchen aus Metall auf der Kette.  Dieser sieht nicht nur schön aus sondern hilft etwas später auch beim Zähne bekommen.

Seht selbst! Es passt doch wirklich alles perfekt zusammen!

Ich hatte so viel Spaß mit meinem Babyset und kann euch Stoffolino nur empfehlen. Jetzt muss sich nur noch ein Baby finden dass ich beschenken kann :-)

Material:
Kleidung
Bündchen + Futterstoff - aus der Reste Kiste
Druckknöpfe - Dawanda
Aufnäher - Topp

Kinderwagenkette:
Anleitung - aus Häkeln for you 5/2017
Silikonring, Perlen + Klips - Schnullerkettenladen

Vielen Dank an das Team von Stoffolino für die Zusammenarbeit!


Sonntag, 8. Oktober 2017

Bierkapsel Magnete basteln für die ganze Familie - mit Folia

In letzter Zeit bastle ich so gerne Bierkapsel Magnete. In jeder Bierkapsel kann dabei ein eigenes kleines Kunstwerk entstehen. Ob man nur einen Magneten oder ein ganzes Set macht ist egal, es sieht am Kühlschrank immer gut aus. Meine Kinder basteln sie aber auch gerne für die Türe im Schulspind. Genau richtig jetzt wo die Schule wieder so richtig los geht.

Meine Magnete sind diesmal ganz in Blau, Weiß und Silber gehalten und als Verzierung habe ich Mini Stempelmotive, Glitter und einige Embelishments verwendet. Die Magnete verstecken sich dabei unter einer Schichte aus Farbe.

Wenn ihr jetzt gerne wissen möchtet wie man solche Bierkapsel Magnete bastelt dann schaut doch bei uns am Folia Kreativ Forum vorbei und besucht die Anleitung die ich heute dort für alle zum nach basteln eingestellt habe.


Material:
Motive, Schnecken - My favourite things
Motive, Kätzchen + Vogel - Lawn Fawn
coloriert mit Copic Markern
Glitter, Tropfen + Perlenherzen - Folia



Montag, 2. Oktober 2017

Meine kleine Socken-Parade, gestrickt und gehäkelt

So viele Socken habe ich in letzter Zeit gestrickt und auch gehäkelt! Die vom ersten Foto waren eigentlich mehr ein Musterversuch und weil es so schön wurde, habe ich die Socken gleich mal für mich behalten.

Manche von euch werden vielleicht denken, dass das doch auf die Dauer langweilig ist immer zu Socken zu "nadeln" aber für mich ist es immer wichtig etwas zu machen über dass sich jemand freut und es wollen einfach ALLE meine Socken haben. Kaum springen sie von meiner Nadel hat sie auch schon jemand auf den Füßen.
Das ist für mich der größte Ansporn weiter zu machen bis die Nadeln glühen.

Um nicht meinen ganzen Blog mit Socken zu zu pflastern habe ich mich entschlossen ab und zu eine Sockenparade zu veranstalten. Da könnt ihr die gesammelten Werke ansehen.

Die hier sind mit spezial Sockenwolle von Regia gestrickt. Das tolle Muster kommt aus dem Knäuel. Seit neuesten nähe ich an meine Socken solche kleinen Anhänger aus Metall drauf. Sie stören nicht beim tragen und macht doch jedem klar dass es sich um handgestrickte Socken handelt.

Dieses knall Bunte Modell hat sich mein Sohn gewünscht. Die bunten Farben sollen nicht täuschen denn diese Socken musste ich in Schuhgröße 43 stricken.

Hier habe ich eine neue Anleitung zum häkeln von Socken ausprobiert und bin begeistert davon (hier zu finden). Es wurde eine neue Häkelmaschen dafür verwendet. Diese macht die Häkelsocken extrem weich. Wenn ich Socken häkle werde ich auch in Zukunft diese Masche dafür verwenden denn sie stehen damit den gestrickten Socken um nichts nach.

Weil ich so begeistert von der neuen Methode bin Socken zu häkeln, ist dann gleich noch ein Paar entstanden. Für Sohnemann in einer Größe die mit Babyfüßen nichts mehr zu tun hat. Größe 43 ist doch etwas mehr arbeit als seine Größe 39 vom letzten Jahr ;-)

Jetzt habt ihr es erst mal überstanden, doch die nächste Sockenparade kommt bestimmt!







Samstag, 30. September 2017

Starker Tieger im Herbst, Karte für unsere SEME Challenge

Heute haben wir beim Stempeleinmaleins eine neue Challenge gestartet. Unser Thema ist diesmal "Herbst". Meine Karte ist bewusst schlicht gehalten. Ich habe herbstliche Farben verwendet und klitzekeine Herbstblätter als Deko angebracht.

Die beiden Tieger sind aus meinem neuen Stempelset. Ich fand sie für meine Karte sehr passend weil ich sie jemandem schicken möchte der die Kraft von einem Tieger in nächster Zeit gut brauchen kann.

Material:
Motiv - My favourit Things
coloriert mit Promarkern
Designpapier + Pailetten - Teddi
Stanzen, Blätter - Marianne Design
Stanze, Hintergrund - Sizzix
Farbe - Ranger, Distress Ink


Dienstag, 26. September 2017

Eine besondere Karte zur Verpartnerung, Auftragsarbeit

Es ist immer noch nicht einfach eine Karte zur Verpartnerung zu bekommen (hier in Österreich gibt es immer noch keine Ehe für zwei Männer oder zwei Frauen, es gibt aber die Möglichkeit zur Verpartnerung und wird auch so gefeiert). Meine liebe Kundin wünschte sich für diesen besonderen Anlass deswegen eine besondere Karte. Sie sollte mit den Namen versehen sein und keines Falls kitschig oder niedlich sein.

Ich habe mich deswegen für dezente Farben entschieden und die nötige feierliche Stimmung habe ich mit Pailetten und Folienbeschichtung am Designpapier ausgedrückt. Obwohl es nicht kitschig sein sollte, sollte doch ein kleines Symbol für Liebe und Verbundenheit zu finden sein. Dafür war mein Tau-Herz Stempelmotiv perfekt geeignet.

Hier seht ihr die Karte aufgeklappt! Ja, alles von der Vorderseite ist eigentlich die Innenseite weil die Vorderseite aus Folie besteht.

So ist die Karte nicht nur perfekt für Mario und Thomas, sondern auch für unsere Challenge bei Fairytale Challengeblog geeignet. Heute startet dort eine neue Challenge mit dem Thema "Innen Dekoriert".

Material:

Motiv, Tau - Lawn Fawn
Designpapiere - We Are Memory Keepers
Stanzen Buchstaben - She Crafts
Stanzen Wellen + Quadrate - Lawn Fawn
Pailetten - Buttinette
Folie - aus meiner Restekiste

Montag, 25. September 2017

Easy Pop Up Weihnachtskarten, mit Folia

Manchmal darf es bei mir auch etwas Einfaches sein. Obwohl, gar so einfach sehen diese Karten gar nicht aus. Ich habe sie mit einem der neuen Folia Easy Pop Up Karten Sets gemacht (die es auch noch zu anderen Themen zu kaufen gibt). 

In jedem Set ist das ganze Material für 2 Karten enthalten. 
Ihr kennt mich, ich kann NIEMALS etwas so lassen wie es in einer Anleitung vorgesehen ist. Deswegen habe ich meine Karten außen noch etwas mit gestanzten Buchstaben, Folia Folien-Sticker und etwas Glitter verfeinert.

Bei diesen Karten liegt das Hauptaugenmerk natürlich auf den Pop Up Effekten innen.
Und sogar die passenden Kuverts sind im Set. Ich weiß schon genau wer diese beiden Karten bekommen wird.

Heute habe ich auch wieder einen kleinen Bericht über meine Karten am Folia Kreativ Forum vorbereitet. Hier könnt ihr ihn finden.

Material:

Folia - alle Materialien Folia
außer Stanzen Buchstaben - Marianne Design

Hier habe ich noch ein Foto vom Set für euch.


Mittwoch, 20. September 2017

Kleiner Fuchs im Schnee - für einen Winter-Geburtstag

Für einen Winter-Geburtstag habe ich diese Karte vorbereitet. Das besondere daran ist der Rahmen auf dem das Motiv drauf ist. Es ist nähmich ein Rahmen aus Metall.

Der kleine Fuchs ist so niedlich. Es müssen ja nicht immer gestempelte Motive sein, ein Kunstdruck ist auch mal etwas nettes.

So ein Kärtchen würde ich selbst auch gerne bekommen.

Material:
Metallrahmen, Bild + Desigpapier - Teddi
Glitter - Ranger
Metallmotive - She Crafts
Stanze Schneeflocke - Tonic Studios
Schriftzug Stempel - She Crafts
Kartenrohling + Organzaband - Buttinette